Grauner Turm
  • ANGEBOTE
Ferienorte in der Region
Suche verfeinern
Wellnesshotel
Familienhotel
Golfhotel
Wanderhotel
Mountainbikehotel

Allgemeine Informationen
WLAN (drahtloses Internet)
Fahrstuhl
Kinderspielzimmer
Parkplatz
Kreditkarte
Garten
Reisegruppen willkommen
Haustiere erlaubt

Gastronomie
Restaurant
Bar
Cafe

Zimmerausstattung
Minibar
Safe
Klimaanlage
Barrierefrei
Badewanne
Haartrockner

Freizeit, Wellness und Sport
Hallenbad
Whirlpool
Freibad
Dampfbad
Sauna
Solarium
Fitnessraum
Beautybereich
Massage
Fahrradverleih
Ski Raum
Tenniplatz
Unterkünfte zeigen

Vinschgau in Südtirol – Tal der Gegensätzlichkeiten

Enge Täler, grüne Weiden, sanfte Almen und mächtige Gipfel – das sind die Charakteristika des Vinschgaus, das von vielen auch als Tal der Gegensätze bezeichnet wird und eine unglaublich magische Anziehungskraft ausübt.

 

Zahlreiche historische Zeugnisse und eine außerordentliche kulturelle Vielfalt erwarten die Besucher der Südtiroler Region Vinschgau, durch die sich jahrhundertealte Wander- und Waalwege schlängeln. Vor allem Sportbegeisterte kommen in der sonnenverwöhnten Region, die sich optimal für einen Aktivurlaub eignet, voll und ganz auf ihre Kosten. Hoch im Kurs ist hier vor allem das Wandern, wobei der Vinschger Höhenweg mit zu den beliebtesten Routen zählt. Aber auch mit dem Fahrrad kann die Region optimal erkundet werden. Mountainbikern steht dafür ein bestens ausgebautes Radwegenetz mit unzähligen Einkehrmöglichkeiten zur Verfügung. Optimale Rahmenbedingungen finden die Erholungssuchenden auch für verschiedenste andere Sportarten wie Paragleiten, Klettern, Schwimmen oder Rafting vor. Die malerische Naturlandschaft kann aber auch im Winter genossen werden, dann nämlich laden insgesamt sechs Familienskigebiete zum Skifahren, Langlaufen oder Schneeschuhwandern ein. Darüber hinaus bietet die Region auch zahlreiche kulturelle Kleinode: So gewährt das „Rätische Dreieck“ Einblick in die Vielfalt des Gebietes und in seine Vergangenheit. Mitten im Reschensee zeugt der Kirchturm von Alt Graun, der aus dem 14. Jahrhundert stammt, von der Zerstörung der Dörfer im Jahr 1950. Gemütliche und urige Augenblicke genießt man schließlich in der Vorweihnachtszeit, wenn das traditionelle Törggelen stattfindet.

Latsch im Vinschgau mit Seilbahn St.Martin im KofelGraun im VinschgauAusflugsschiffReschen


Kulinarische Genüsse

Überhaupt wird die Kulinarik in der Region sehr großgeschrieben und auch gebührend gefeiert. Die Gelegenheit dazu hat man beispielsweise im Rahmen der Marteller Erdbeertage im Juni, beim Genussfest „marmor & marillen“ im August, bei den Kürbistagen im September bzw. bei den Krautwochen im Oktober.

Loslassen und magische Momente erleben

Zu einem gelungenen Urlaub braucht es natürlich die passende Unterkunft. Auch dafür gibt es im Vinschgau für jeden Geschmack und jede Preisklasse das richtige Angebot. Die majestätischen Berge kann man beispielsweise in erstklassigen Hotels genießen, in vielen davon erfährt man neue Lebenskraft und Schönheit bei ausgewählten Wellnessanwendungen. Unverwechselbarer Wohlfühlcharakter herrscht aber auch in den urigen Ferienwohnungen, in denen man in stimmiger Atmosphäre angenehm urlauben kann. Hier wird vielfach modern-alpines Design mit südlichem Charme kombiniert und mit unzähligen Freizeitaktivitäten verbunden. Eine weitere Möglichkeit, die sich vor allem für Familien anbietet, ist ein Urlaub auf dem Bauernhof, bei dem Groß und Klein das Hofleben hautnah miterleben können und zudem noch familiär betreut werden. Südtirol-Tirol.info informiert Sie gerne über Unterkünfte in allen Preiskategorien und aktuelle Last-Minute-Angebote, sodass Ihrem Traumurlaub im wunderschönen Vinschgau nichts mehr im Wege steht.

  • Hotel Burgaunerhof
  • Residence Garni Weisskugel
  • Seehotel
  • Hotel Traube Post
  • Dolce Vita Hotel Jagdhof
  • Hotel zum Mohren
  • Wander- und Bikehotel Vinschgerhof